• Evgeniya Zaunbrecher

Welche Bilder sollten auf einer Webseite präsentiert werden?

Aktualisiert: 21. Feb.

Wenn Sie sich überlegen eine Homepage zu erstellen oder diese zu aktualisieren, werden Sie sich die Frage stellen, welche Bilder für die Homepage erstellt werden sollten um Ihr Unternehmen möglichst umfassend zu präsentieren. In diesem Mini-Guide habe ich die wesentlichen Infos in aller Kürze zusammengestellt.


Ein paar Tipps vorab:


  • Bilder erhöhen den Traffic Ihrer Homepage, weil sie über Google Suche gefunden werden. Die verwendeten Bilder sollten nach Key Words benannt werden.

  • Individuell anfertigte Corporate Fotos Ihres Unternehmens transportieren Ihre Werte und Ihr Alleinstellungsmerkmal. Sollten Sie jedoch Stock Bilder verwenden möchten, denken Sie daran immer auf die Quelle hinzuweisen.

  • Achten Sie bei der Erstellung der Homepage auf die Größe der Bilder, da diese die Ladezeiten der Homepage erheblich beeinflussen.

  • Qualität statt Quantität - verwenden Sie lieber weniger Unternehmensfotos, die allerdings im Gesamtkonzept stimmig und spannend sind. Fügen Sie keine alten Bilder ein (es sei denn, es handelt sich um historisch wichtige Informationen). Derartige Bilder unterscheiden sich im Bildaufbau und Bildstil vom Gesamtkonzept und können unprofessionell wirken.


Und nun zur Kernfrage - welche Bilder sollten auf einer Homepage präsentiert werden?


Das Hauptfoto (in Verbindung mit den Überschiften, Call-to-Action Buttons auch „Header“ genannt) - erscheint auf der ersten Seite Ihrer Homepage, sobald diese aufgerufen wird. Gerade deswegen empfehle ich diesem Foto eine besondere Aufmerksamkeit zu schenken.

  • Welche Produkte oder Leistungen bietet Ihr Unternehmen an?

  • Für welche Werte steht ihr Unternehmen?

  • Welche Zielgruppe möchten Sie ansprechen?

  • Was zeichnet Ihr Unternehmen aus?

  • Wird das Foto in Verbindung mit einer griffigen Überschrift dem Besucher Ihrer Homepage direkt verständlich machen, was Ihr Unternehmen anbietet?

Das Hauptfoto sollte im Querformat aufgenommen werden, am besten eignet sich das Format 16:9. Die Darstellung wird in der Regel automatisch angepasst, so dass es auf verschiedenen Bildschirmgrößen optimal aussieht.


Teamfotos / Businessportraits bzw. Bilder über die Person, die hinter dem Unternehmen steht gehören auf eine Homepage und sind bei Besuchen sehr beliebt. Teamfotos machen die Homepage persönlicher und wecken Vertrauen. Sollten Sie ein größeres Team von Mitarbeitern haben - reduzieren Sie die Vorstellung auf z.B. Team-, Abteilungsleiter oder Geschäftsführer. Es gibt allerdings auch gute Möglichkeiten ein gesamtes Team auf der Homepage übersichtlich zu präsentieren.


Räumlichkeiten oder Tätigkeiten (Fotos im Prozess), die Ihre Arbeit darstellen. Denken Sie aus der Perspektive Ihrer Kunden - was sollte der Kunde sehen, damit Sie bei ihm mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleitung Interesse wecken? Beispielweise sollte bei einer psychologischen Praxis die Gemütlichkeit des Raumes bei dem Homepagebetrachter ankommen. Bei der Herstellung von individuell angefertigten Schmuckstücken sollte die aufwendige Handarbeit und die Exklusivität transportiert werden. Bei einer Schwimmschule für Kinder sollte die Freude am Unterricht spürbar sein.


Detailaufnahmen

Derartige Bilder eignen sich sehr gut für längere Textabschnitte oder als eine Möglichkeit eine besondere Aufmerksamkeit auf Ihr Produkt oder Dienstleistung zu lenken.


Außenaufnahmen erleichtern Ihrem Kunden die Auffindbarkeit Ihres Unternehmens und können auch weitere Informationen unaufdringlich transportieren (z.B. das Umweltbewusstsein aufgrund von Solaranlagen auf dem Dach).


Fazit: Die Unternehmenspräsentation auf der Homepage sollte konzeptionell gedacht werden. Verwenden Sie am besten keine Fotos aus früheren Jahren, die stilistisch nicht zu einander passen und unprofessionell wirken. Eine Erfolgslösung ist ein einheitlicher Stil, eine optimale Bearbeitung und spannende Perspektiven, die Ihr Unternehmen im besten Licht für Ihre Kunden strahlen lassen.


Ihre Fotografin in Aachen und Raum Aachen

Evgeniya Zaunbrecher


P.S. Sollten Sie einen Web Designer für die Erstellung Ihrer Homepage suchen, schauen Sie bei FHE Solutions vorbei: https://www.fhe-solutions.de und lassen Sie sich von aussagekräftigen Referenzprojekten überzeugen.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen